Logo Schokohüslis Schokoküsse

Parken & Parkplätze in Goslar

Logo Der Tiroler
Hinweis: Sie können auf Ihrem Mobilgerät die beiden Tabellen mit den Parkplätzen nach links und rechts wischen/scrollen, um alle Informationen sehen zu können.

Kostenfreies Parken

Alle drei kostenlosen Parkmöglichkeiten befinden sich am Rand zur Innenstadt. Von diesen Parkplätzen erreichen Sie den Marktplatz in ca. 15 - 20 Minuten Gehzeit.

Name Standort Anfahrt
Icon Osterfeld Parken auf dem Osterfeld Zufahrt über Schützenallee Zum Routenplaner
Icon Parkplatz Füllekuhle Parkplatz Füllekuhle Bertha-von-Suttner-Straße Zum Routenplaner
Icon Parkplatz Hildesheimer Straße Parkplatz Hildesheimer Straße Hildesheimer Straße 18 Zum Routenplaner

Kostenpflichtige Parkplätze und Parkhäuser

Name Standort Anfahrt
Icon Kaiserpfalz Parkplatz Nord Kaiserpfalz Parkplatz Nord Zufahrt an der Domvorhalle Kaiserbleek Zum Routenplaner
Icon Kaiserpfalz Parkplatz Süd Kaiserpfalz Parkplatz Süd Zufahrt Wallstraße 1A Zum Routenplaner
Icon Parkplatz am Bahnhof Parkplatz am Bahnhof Zufahrt über Klubgartenstraße 12 Zum Routenplaner
Icon Parkhaus bei C&A Parkhaus bei C&A Zufahrt hinter Bäckerstraße 100 Zum Routenplaner
Icon Parkhaus 'Am Zentrum' Parkhaus "Am Zentrum" Mauerstraße 38 Zum Routenplaner
Icon Karstadt Parkhaus Karstadt Parkhaus Rosentorstraße 1 Zum Routenplaner
Icon Parkplatz bei der Kreismusikschule Parkplatz bei der Kreismusikschule Marktstraße 43 Zum Routenplaner
Icon Parkplatz an der Bähringerstraße Parkplatz an der der Bäringerstraße Bäringerstraße 35 Zum Routenplaner
Icon Parkplatz Christian-von-Dohm-Platz Parkplatz Christian-von-Dohm-Platz Christian-von-Dohm-Platz Zum Routenplaner
Icon Parkhaus an der Kornstraße Parkplatz in der Kornstraße Zufahrt über Kornstraße 91 Zum Routenplaner
Icon Parkplatz Glockengießerstraße Parkplatz an der Glockengießerstraße Zufahrt an der Ecke Glockengießer-
und Dorothea-Borchers-Straße
Zum Routenplaner

Weitere Parkmöglichkeiten

Zusätzlich finden Sie in der gesamten Innenstadt weitere Parkplätze mit Parkschein entlang der einzelnen Straßen. Vor allem an Wochenenden, gerade in der Vorweihnachtszeit, sind diese jedoch meist bereits frühzeitig besetzt.